Kategorien
Familie Kindertageseinrichtungen Kristof

Kindertagesstätte definitiv sehr gut

Bär Spielzeug Kind

Lage der Einrichtung

Unsere Einrichtung befindet sich im Norden von Münchenund ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Das ermöglicht den Kindern, sich zu entfalten, sich wohl zu fühlen und mit Bewegung zu lernen.

Kategorien
Familie Kindertageseinrichtungen Kristof

Kinderkrippe überraschende Erkenntnisse

Bär Spielzeug Kind

Der Kinderzentren Kunterbunt e.V. wurde 1998 in Nürnberg gegründet. Er ist ein staatlich und kommunal anerkannter gemeinnütziger Trägerverein von Kinderbetreuungseinrichtungen.

Was ist wichtig?: Die echte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das heißt: Schaffung Kinderbetreuungsplätze, die den Bedürfnissen berufstätiger Eltern gerecht werden.

Mit einer Reihe von Zusatzangeboten verstehet sich der verein als Unterstützung für die ganze Familie.

  • lange tägliche Öffnungszeiten
  • Durchgehende ganzjährige Öffnung
  • Zeitlich flexible Betreuungsangebote
  • arbeitsplatznahe Standorte

Es wird an allen Standorten nach einem standardisierten und durch unser Qualitätsmanagement überwachten Betreuungskonzept gearbeitet. Dabei ist es besonders wichtig, für Kinder einen Ort zu schaffen, an dem sie liebevoll betreut und individuell gefördert werden.

Verpflegung

Das Mittagessen wird von der Firma Gourmet tiefgekühlt angeliefert und in einem Convectomaten schonend erhitzt. Die Mahlzeiten werden kindgerecht zubereitet und angerichtet. Es gibt eigens eine Hauswirtschafterin, die täglich frische Ergänzungen zu den Mahlzeiten kocht und verarbeitet. Es gibt täglich Obst, Salat und Gemüse aus Bio-Anbau. Das Frühstück und die Brotzeit bringen die Kinder selbst mit.

Kategorien
Kindertageseinrichtungen

Kindergarten inclusive Infoabend

Bär Spielzeug Kind

Seit ein paar Wochen hat Kristof jetzt die Zusage für einen Kindergartenplatz ab September 2010. Er soll dann von 8-14 Uhr die Einrichtung besuchen.

Vorbereitungen und mitzubringen

  • Papiertaschentücher
  • Wechselwäsche mit Namen
  • Turnsachen, Hose kurz und T-Shirt
  • Gummistiefel
  • Badesachen
  • Hausschuhe
  • 40 Euro pro Halbjahr Materialgeld

Schlafen, Essen und Trinken

Es werden Wasser und Tee angeboten, Brotzeit ist vormittags, wie die Kinder es mögen. Geschlafen wird nur bei den Ganztageskindern.

Infos

  • Eingewöhnungszeit 1-2 Wochen vor dem Start für einen vormittag
  • bei Ausflügen – Trinken, Rucksack, Brotzeit
  • viel Selbständigkeit wird erwartet (Anziehen, Toilette und beim Essen)

Einschreibung erfolgte am 27.04.2010 um 14:30 Uhr

Kategorien
Kindertageseinrichtungen

Kinderkrippe die ersten Schritte

Bär Spielzeug Kind

Seit Anfang 2009 geht Kristof in die Kinderkrippe „Däumelinchen“.

Die Einrichtung verfügt über eine großzügige Freifläche mit Garten, die den Kindern die Möglichkeit bietet, Natur direkt zu erleben und sich frei zu bewegen. Hier befinden sich altersgerechte Spielgeräte wie Sandkasten, Spielhaus, Nestschaukel und Krippenrutsche. Besucht werden regelmäßig der Tiergarten, Kindertheater und viele andere für Kinder attraktive Plätze. Des Weiteren bieten wir in allen unseren Einrichtungen ein umfangreiches Programm an Kursen für Kinder und Eltern.

Die Bring- und Abholzeit kann flexibel nach den Bedürfnissen der Kinder und Familien gestaltet werden. Für Kinder, die ganztägig in der Einrichtung verweilen, bietet das  Kinderzentrum ein gesundes und abwechslungsreiches Mittagessen an. Für jedes Kind steht ein eigener Schlafplatz zur Verfügung.

Kategorien
Familie Kindertageseinrichtungen Kristof

Kinderkrippe inklusive Tagesablauf

Bär Spielzeug Kind

Um intensiv auf die Bedürfnisse eingehen zu können, richtet man sich nach dem gewohnten Rhythmus der einzelnen Kinder.

Ab ca. 07:00 Uhr:Ankunft der Kinder / Freispiel / Vorbereitung auf das Frühstück
ca. 09:00 Uhr:Frühstück
Ab 09:30 Uhr:Aktivitäten und Beschäftigungsangebote (drinnen und draußen)
ca. 12:00 Uhr:Mittagessen
Ab ca.12:30 Uhr:Mittagsruhe oder Mittagsschlaf
ca. 14:00 Uhr:Anziehen und Freispiel
ca. 15:30 Uhr:Brotzeit
ca. 15:00
bis 17:00 Uhr:
Aktivitäten und Beschäftigungsangebote (drinnen und draußen)
Ab ca. 17:00 Uhr:Freispiel bis zum Abholen
Der zeitliche Ablauf