Kategorien
Wordpress

definitiv simple Migration zu WordPress

Wordpress Logo Schwarz/Weiss

FG Joomla to WordPress

A plugin to migrate categories, posts, tags, images and other medias from Joomla to WordPress

Dieses Plugin migriert Abschnitte, Kategorien, Beiträge, Bilder, Medien und Tags von Joomla nach WordPress. Es wurde mit den Joomla-Versionen 1.5 bis 4.0 und WordPress 6.1 auf grossen Datenbanken getestet. Es ist mit Multisite-Installationen kompatibel.

Zu den Merkmalen gehören:

  • Joomla-Abschnitte werden als Kategorien migriert
  • migriert Kategorien als Unterkategorien
  • kopiert Joomla-Beiträge (veröffentlichte, unveröffentlichte und archivierte)
  • lädt alle Beitragsmedien in WP-Upload-Verzeichnisse hoch (optional)
  • lädt externe Medien hoch (optional)
  • ändert den Beitragsinhalt, um die Medienlinks beizubehalten
  • anpassen der Größe von Bildern gemäß den in WP definierten Größen
  • definiert das vorangestellte Bild als erstes Beitragsbild
  • behält das alt image-Attribut und behält die Bildunterschrift bei der Übertragung
  • passt die internen Links an
  • Meta-Keywords als Tags in WP mit Seitenumbrüchen
  • kann Joomla-Artikel als Beiträge oder Seiten importieren

Bei meiner Migration habe ich dieses Plugin mehrfach verwendet und es hat jedesmal wie gewünscht funktioniert.

Nachteil: eine Auswahl welche Daten (Beiträge oder Seiten) migriert werden sollen war mir nicht möglich. Hierfür müsste die Migration entweder in ein Testsystemerfolgen und von dort aus in ein Produktivsystem.

Alternativ wäre es auch möglich in der Quelle die Beiträge zu archivieren und nur die übrig gebliebenen Beiträge zu migrieren. Folglich muss man mehrere Läufe mit diesem Toll starten. Ich habe festgestellt, bei kleineren Seiten geht es mit einem Lauf.

Verglichen mit einer manuellen Übernahme ist es eine echte Erleichterung, Aussortieren kann man die Seiten oder auch Beiträge in der neuen WordPress Instanz. Diese sollte ja ohnehin zu dem Zeitpunkt nicht online sein.

Von Michael

wohnhaft in München
arbeite bei der Landeshauptstadt München

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert