Kategorien
Scripte

PS zur Automatisierung nutzen

CSS Programming Image

Der wesent­liche Zweck von Power­shell ist die Auto­mat­isierung der System­verwaltung. Von mehreren Computern ist eine Remoteverwaltung gleich­zeitig möglich. Seit der PS in Ver­sion 3.0 ist ein Unter­brechen von Sitzungen und deren Weiterführung von einer anderen Work­station aus möglich.

In der interaktiven Variante startet man durch:

Enter-PSSession 

eine Shell auf dem anderen Rechner und führt dort Kom­mandos aus, so als wäre man an der Konsole der betreffenden Maschine. Für die Automa­tisierung von Aufgaben wird man mehrere parallele Sessions öffnen und über diese Scripts oder Befehle starten.

Von Michael

wohnhaft in München
arbeite bei der Landeshauptstadt München

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert